Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Eine Anmeldung ist für Kurse, Seminare, Workshops und Vorträge erforderlich. Eine verbindliche Anmeldung ist telefonisch, per E-Mail und hier über meiner Website möglich. Es erfolgt eine Bestätigung der Anmeldung.

Das Kursentgelt

Das Kursentgelt ist bei der Anmeldung, in jedem Fall vor Beginn der Veranstaltung, zu überweisen. Die Preise sind Endpreise, d. h. sie beinhalten die Mwst. Arbeitsmittel und Manuskripte sind im Preis enthalten. 

Mindestteilnehmerzahl

Voraussetzung für die Durchführung von Kursen und Seminaren ist die Anmeldung von 10 Personen. Bei Kursen mit geringerer Teilnehmerzahl, die auf Wunsch durchgeführt werden, muss ein Aufschlag erhoben werden.

Haftung

Die Haftung der Kursleiterin beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Eine Haftung für fremdes Verschulden gem. § 276 BGB ist ausgeschlossen, soweit keine gesetzlichen Vorschriften dem entgegenstehen. Bei Verlust oder Diebstahl sowie Schäden an Kleidung und anderem Eigentum übernimmt die Kursleiterin keine Haftung.

Hinweis

Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.